Ihr Kontakt zu Eat like Eve
040 / 28 51 32 14 oder
post {a} eat-like-eve.de

Eat like Eve aus Hamburg. Impuls Vorträge und Workshops zum Thema gesunde Ernährung.

About Eat like Eve.

Eat like Eve begleitet Menschen auf dem Weg zu einem gesünderen, bewussteren Ernährungs- und Lebensstil für mehr Leistungskraft und Energie im Alltag. Wir zeigen praktisch (Workshops) und theoretisch (Impuls Vorträge) wie sich beides alltagstauglich umsetzen lässt.

Eat like Eve-Kunden und -Gäste sind Berufstätige, die in ihrem Job intensiv eingebunden sind. Der Servicemitarbeiter, die Busfahrerin oder der Laborant, haben jeweils ihre eigenen Bedürfnisse und ihr besonderes Umfeld. Schichtarbeit oder Fahrten im PKW oder Bus geben ihr ganz eigenes Maßnahmenfenster für die Entwicklung von Gesundheitskompetenzen. Daraus ergibt sich, dass es nicht die eine Lösung für alle gibt. Aus diesem Grund ist ein guter Spürsinn, Kreativität und Empathie Voraussetzung und bilden bei Eat like Eve die Grundpfeiler bei der strategischen und praktischen Umsetzung.
Unternehmen, die Veränderungen in der Belegschaft unterstützen, um neue, gesündere Gewohnheiten zu fördern, investieren in ihr kostbarstes Gut:
Ihre Mitarbeiter! Als Nebeneffekt, wirkt sich dieses Bewusstsein auch in anderen Bereichen langfristig positiv aus. Die Attraktivität des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt steigt durch Präventions-Angebote. Das Unternehmen, trägt das Innere nach Außen und erzählt so gewinnbringende Geschichten. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter mit erzählen.

Wir berücksichtigen in unseren Angeboten und bei der Rezeptauswahl auch Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien.

Für Unternehmen hat Eat like Eve dieses ganzheitliche Programm entwickelt:

CORPORATE HEALTH CONSULTING
Dieses Angebot ist speziell für Unternehmen und deren Mitarbeiter und Führungskräfte entwickelt worden. Ideal für Gesunheitstage und bei Maßnahmen des Betrieblichen Gesunheitsmanagments. Jeweils angepasst an die individuelle Mitarbeiterstruktur und interne Prozesse.

Auch Privatpersonen werden einzeln betreut:
PRIVATE HEALTH CONSULTING
Für Personen, die in Ihrem privaten Umfeld Beratung und eine praktische Anleitung für die Veränderung von Ernährungsgewohnheiten wünschen. Das Programm wird individuell, auf die jeweiligen Bedürfnisse zusammengestellt.

Öffentliche Termine für Workshops können Sie unter Termine einsehen. Fragen bezüglich der Termine und Inhalte können Sie per E-Mail an post {a} eat-like-eve.de oder telefonisch 040 / 28 51 32 14 an uns richten.
Über den Newsletter erhalten Sie alle Termine und Veranstaltungshinweise.

Die Gründerin.

Kreativ und experimentierfreudig.

Isabel Elmenhorst ist die Gründerin von Eat like Eve. Als überzeugte Geniesserin des Grünen Safts und dem Weizengrassaft am Morgen, integriert sie Ihre durch fundierte Fortbildungen gewonnenen Überzeugungen in den Alltag. Zertifiziert in Kalifornien/USA zum "Raw Food Associate Chef & Instructor" und durch das Hippocrates Health Institute in Florida zertifiziert zum Health Coach, gibt sie ihre Begeisterung und Wissen über die Nährstoffdichte und den liebevollen Umgang mit den Lebensmitteln in der veganen Raw Food* & Living Food** Küche an ihre Kunden weiter. Dabei kommt ihr kreativer Background als Illustratorin und Beraterin für Kommunikations Projekte zu Gute.

Täglich kocht sie nach Rohkost Rezepten, wandelt diese ab, fügt Neues hinzu und landet bei süchtig machenden Ergebnissen, die auch Kinder lieben. Sie verzichtet auf hochverarbeitete Lebensmittel: ohne Soja- und Seitan-Produkte, ohne Zucker, Gluten und Milchprodukte. So naturbelassen und so einfach in der Umsetzung wie möglich. Für ein hohes Maß an Energie.
Eben: Natürlich köstlich.

* Raw Food heisst in die deutsche Sprache übersetzt Rohkost. Wie der Name bereits andeutet wird bei dieser Art der Ernährung hauptsächlich rohes Obst, Gemüse, Blattgrün und Getreide zu sich genommen. Der Grund ist einfach. Nur durch den naturbelassenen Zustand der Lebensmittel, bleibt die Nährstoffdichte erhalten. Die Lebensmittel werden nicht über 41° Grad erhitzt, um die hitzeempfinlichen Enzyme zu erhalten. Viele Rphköstler essen 20% gekochtest bzw. gedünstetes (wie Quinoa oder Kürbis) und 80% rohes.


** Die sogenannten Living Foods gehen noch einen Schritt weiter als die Rohkost. Rüdiger Dahlke nennt Living Foods auch "lebendige Lichtnahrung". Hier wird den Lebensmitteln noch mehr Lebendigkeit hinzugefügt, indem es zum Leben erweckt wird. Dies geschieht durch Aktivierung oder Einweichen. Sprossen und Mikrogrün machen einen großen Teil der Living Foods aus. Ebenso durch Fermentierung vorverdaute Lebensmittel, wie Sauerkraut oder Kimchi.

Diese beiden Elemente machen die Angebote von Eat like Eve so besonders. Das tiefe Grundverständnis, was den Unterschied zwischen einem Nahrungsmittel und Lebensmittel ausmacht.

Newsletter bestellen
zurück zur Seite
Eat like Eve auf facebook
Eat like Eve auf instagram