post {a} eat-like-eve.de oder telefonisch unter 040 / 28 51 32 14

Eat like Eve - vegan Raw Food
Kochen ohne Kochen - vegane Raw Food Workshops

Termine für die vegane Raw Food Kochschule.

Kochen ohne Kochen. Backen ohne Backen.

Clean Eating, Paleo Diät, 80/10/10. Manchmal bekommt man den Eindruck, dass Ernährung eine Wissenschaft ist. Alle diese Ernährungsformen haben jedoch etwas gemeinsam. Sie empfehlen Lebensmittel zu verwenden, die so naturbelassen wie möglich sind. Das machen wir in den Eat like Eve Workshops auch und gehen noch einen Schritt weiter. Wir verzichten auf den Herd oder einen Backofen und erhitzen unsere Lebensmittel nicht.

Gemeinsam bereiten wir in den Workshops zu unterschiedlichen Themen vegane Raw Food Gerichte zu. Es wird geschnippelt, gedreht, abgeschmeckt und zubereitet. Die Gäste brauchen nichts weiter mitbringen als Neugierde und Freude an der Zubereitung von leckeren Gerichten, Snacks und Naschereien. Dabei verwenden wir nur unbehandelte, naturbelassene Lebensmittel in Rohkostqualität. In allen Rezepten wird auf Milch- und Sojaprodukte und Zucker verzichtet.
Das Equipment und die technische Ausstattung (wie Hochleistungsmixer, Küchenmaschinen oder Dörrofen) werden von Eat like Eve bereit gestellt und sind in dem Kostenbeitrag enthalten. Abschliessend erhalten Sie die Rezepte.

Einen ersten Eindruck der Workshops können auf Facebook unter Eat like Eve gewonnen werden.

Tragen Sie sich gerne in den Newsletter ein, um über die Termine per E-Mail informiert zu werden.

 

Neue Workshops nach der Sommerpause.

Endlich sind sie zusammengestellt, die neuen Workshops für den Herbst. Dieses Mal werden zwei Workshops an einem Tag stattfinden. So könnt ihr euch an einem Tag ganz auf das Thema vegane Rohkost – Raw Food to go einstellen. Die Workshops sind bequem über Paypal oder per Überweisung zu buchen. Bei Überweisung der Anzahlung oder des Workshop Gesamtbetrags bitte vorher anrufen oder eine E-Mail an post@eat-like-eve.de schicken. Rückfragen sind telefonisch unter 040 28 51 32 14 oder per E-Mail möglich.

Vegane Raw Food Workshops in Hamburg 2016
Tagesworkshop in 2 Teilen.

Beide Workshops (Raw Food to go I und II) finden an dem selben Tag statt. Sie können einzeln oder zusammen gebucht werden. Bei Buchung beider Workshops sind anstatt 110,-€ nur 100,-€ zu zahlen.

Raw Food to go 1: Morgens, mittags und etwas schnelles auf die Hand.

Wo: TEMMA in Blankenese
Wann: Samstag, 22. Oktober 2016, 11.00 bis 13.00 Uhr
Kosten: 55,- Euro p. P. Bei Buchung beider Workshops muss nur ein Gesamtbetrag von 100,- € gezahlt werden. Hier können Sie diese Option buchen.
Teilnehmer sollten Lebensmittel Unverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Einfache, schmackhafte Rezepte für die erste Tageshälfte.

Anhand von einfachen Rezepten und Tricks zeige ich auf, wie mehr Grünes und Frisches in den Speiseplan alltagstauglich integriert werden kann. Grüner Smoothie, Wraps und Dips, Gemüse-Spaghetti für Pasta oder Salat und Soßen. Schokoladenpudding, der mit gutem Gewissen auch zum Frühstück gegessen werden kann. Wir arbeiten mit Küchenhelfern wie dem Hochleistungsmixer, Spiralschneider und der Küchenmaschine. Die Rezepte sind vielseitig einsetzbar, leicht abzuwandeln und – das Wichtigste: sehr lecker!

Es empfiehlt sich wie bei allen Workshops Tupperware mitzubringen, für eventuelle Kostproben für zuhause oder Freunde und Familie.

Anmeldung in Hamburg Blankenese.

Raw Food to go II: Köstliches für Gäste und Feste.

Wo: Blankenese, Biomarkt Temma
Wann: Samstag, 22. Oktober 2016, 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 55,- Euro p. P. Bei Buchung beider Workshops muss nur ein Gesamtbetrag von 100,- € gezahlt werden. Hier können Sie diese Option buchen.
Teilnehmer sollten Lebensmittel Unverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Egal ob für die Teestunde etwas Süßes, herzhaftes für die Einladung am Abend. Hier findet jeder etwas Köstliches.

Dieser Workshop baut auf den vorherigen Workshop auf. Schmackhafte, herzhafte Rezepte für die Einladung zu Festen und Apfelstrudel mit Vanillesoße oder Lemon Tarte für die Teestunde. Diese Rezepte überzeugen jeden in Konsistenz und Geschmack. Bei einigen kommt neben den bekannten Küchenhelfern auch der Dörrofen dezent zum Einsatz.

Es empfiehlt sich wie bei allen Workshops Tupperware mitzubringen, für eventuelle Kostproben für zuhause oder Freunde und Familie.

Anmeldung in Hamburg Blankenese.

Raw Food to go I + II zusammen buchen.

Wo: Blankenese, Biomarkt Temma
Wann: Samstag, 22. Oktober 2016, 11.00 bis 13.00 Uhr + 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 100,- Euro p. P. anstatt 110,-€ bei einzelner Buchung.
Teilnehmer sollten Lebensmittel Unverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung für beide Raw Food to go I + II Workshops in Hamburg Blankenese.

Cracker, Dipps & Co.

Wo: Eppendorf, Biomarkt Temma
Wann: Freitag, 11. November, 18.30 bis 20.30
Kosten: 50,- Euro p. P.
Teilnehmer sollten Lebensmittel Unverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Knusprige, salzige Cracker und Granola sind die Rettung bei Knabber-Attacken.

Zucchini-, Wirsing- oder Grünkohl-Chips, Pizza-Cracker ... - und wer dann noch die richtigen Dips dazu hat, kann genüsslich knabbern. Alle Zutaten sind unbehandelt, naturbelassen und nicht über 42° erhitzt. Süße Gelüste? Dann gibt es Buchweizen-Granola oder Zimt-Flakes. Welche Geschmacksrichtung (z. B. Zimt, Schokolade oder Nuss), bestimmt ihr. Damit alles schön knusprig wird kommt eines der ältesten Verfahren des Konservierens zum Einsatz, das Dörren. Die zubereiteten Cracker können nach 2 Tagen bei TEMMA abgeholt werden, da sie über mehrere Stunden im Dörrofen getrocknet werden müssen.

Es empfiehlt sich wie bei allen Workshops Tupperware mitzubringen, für eventuelle Kostproben für zuhause oder Freunde und Familie.

Anmeldung in Hamburg Eppendorf für Cracker, Dipps & Co.

Unter post {a} eat-like-eve.de oder telefonisch unter 040 / 28 51 32 14.

Exklusiver Weihnachstworkshop.

Wie auch im letzten Jahr wird es wieder einen Workshop außer der Reihe geben. Zusammen mit den Teilnehmern möchte ich leckere Naschereien, weihnachtliche Inspirationen und kleine Geschenke zubereiten. Wer den Newsletter aboniert hat oder Eat like Eve auf Facebook folgt, wird über den genauen Termin und Ort informiert.

TEMMA Eat like EveDie Kurse finden in den Räumen des Biomarkts TEMMA in Blankenese (Sülldorfer Kirchenweg 2B) und Eppendorf (Eppendorfer Landstraße 77 / Marie-Jonas-Platz) statt.

Parkplätze können manchmal in Eppendorf schwierig zu finden sein. Hinter "Dat Backhus" am Marie-Jonas-Platz ist ein Parkhaus. Ab 18.00 ist das Parken auf den öffentlichen Parkplätzen frei. In Blankenese ist der S-Bahnhof und Busbahnhof in unmittelbarer Nähe und es gibt ebenfalls ein Parkhaus direkt bei TEMMA.

Anmeldungen sind telefonisch unter 040 28 51 32 14 oder per Paypal möglich. Workshops in den Räumen von TEMMA können auch zuvor im TEMMA-Markt vor Ort angezahlt werden.
Bei allen Kursen bitten wir um eine Anzahlung der Hälfte der Kursgebühr. Diese können Sie sicher über Ihr Paypal Konto tun, direkt auf dieser Seite. Oder Sie überweisen den Betrag bis spätestens 1 Tag vor Kursbeginn auf unser Konto.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Stornierungen 24 Stunden vor dem Termin mitgeteilt werden müssen, um die Qualität der Workshops gewährleisten zu können. Wir behalten uns vor eventuell den Anzahlungsbetrag als Unkostenausgleich einzubehalten.

Testimonials.

"Dein Workshop hat mir sehr gefallen und mich inspiriert :) Heute habe ich eine rohe Champignons-Pizza zubereitet! Hat auch meinen Mann geschmeckt!
Heute Abend weiche ich den Quinoa ein, dann mache ich uns morgen deinen Quinoa Salat! Und ein eigenes Sprossen-Glas habe ich jetzt auch.
Herzlichen Dank!"
Gabriela

"Vielen Dank, dass du den Grünen Smoothie in unseren Alltag gebracht hast!"
Rainer

"Mein erster grüner Smoothie ... Ananas Banane Pistazie Feldsalat und lecker Hanfsamen als Topping. Merci."
Nadine

Grüner Smoothie mit Hanfsamen